BSH

Meeresumwelt-Symposium 2020

Anfang 27.05.2020
Ende 28.05.2020

Im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit organisiert das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt und dem Bundesamt für Naturschutz alljährlich einen Austausch zu „Aktuellen Problemen der Meeresumwelt“.

Das 30. Meeresumwelt-Symposium findet vom 27. bis 28. Mai 2020 in der Katholischen Akademie in Hamburg statt. Interessierte aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft sowie Verbände und Privatpersonen sind herzlich eingeladen, an den Diskussionen zu aktuellen Problemen der Meeresumwelt teilzunehmen. Die Teilnahme am Meeresumwelt-Symposium ist kostenfrei.

Kontakt

Dr. Iris Ehlert
Telefon: +49 40 3190-3184