BSH

Aktuelles

- Format: Pressemitteilung - Schwerpunktthema: BSH Allgemein 13.11.2019 BSH veranstaltet ersten nationalen Runden Tisch Biofouling

Beim ersten im Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Hamburg veranstalteten nationalen Runden Tisch Biofouling tauschten zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Schifffahrtsindustrie, Verwaltung und Sportbootsektor Informationen zum Umgang mit unerwünschtem Bewuchs von Schiffen und Unterwasserstrukturen durch Mikroorganismen, Algen und Tieren (Biofouling) aus. Der Informationsaustausch soll fortgesetzt und die bereits geltende „Biofouling Richtlinie“ der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation IMO besser bekannt gemacht und ihre Evaluierung unterstützt werden.

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Offshore 08.11.2019 Bekanntmachung zur grenzüberschreitenden Beteiligung nach der Espoo-Konvention über die Änderung des UVP-Berichts zur Errichtung und zum Betrieb des Windparks „Kriegers Flak“

Bekanntmachung des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie zur grenzüberschreitenden Beteiligung nach der Espoo-Konvention über die Änderung des UVP-Berichts zur Errichtung und zum Betrieb des Windparks „Kriegers Flak“ im Bereich der dänischen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Ostsee.

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Offshore 04.11.2019 Bekanntmachung im Verfahren „HVAC-Anbindung Albatros“ hier: Bekanntmachung der Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses

Bekanntmachung des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie über die Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie vom 13.09.2019 für die Verlegung und den Betrieb eines HVAC-Seekabelsystems von der Umspannstation des Offshore-Windparks (OWP) „Albatros“ bis zu der Konverterplattform „BorWin beta“ in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Nordsee nebst den dazugehörenden planfestgestellten Unterlagen.

- Format: Pressemitteilung - Schwerpunktthema: BSH Allgemein 17.10.2019 BSH: Ausbildungsförderung in der Seeschifffahrt bis 2022 verlängert

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) teilt mit, dass die Ausbildungsplatzförderung in der Seeschifffahrt bis zum 31. Dezember 2022 verlängert wurde. Die Seeschifffahrt bietet weiterhin ein attraktives Berufsfeld mit interessanten Karrieremöglichkeiten. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur setzt sich für den Erhalt und die Sicherung des maritimen Know-how in Deutschland ein und fördert mit seiner neuen Richtlinie die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen auf Seeschiffen für weitere drei Jahre (Fördervolumen pro Jahr ca. 4 bis 5 Mio. Euro).

- Format: Pressemitteilung - Schwerpunktthema: BSH Allgemein 11.10.2019 BSH-Präsidentin lobt Bonn-Agreement als Erfolgsgeschichte

Anläßlich des 50jährigen Bestehens lobte die Präsidentin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie, Dr. Karin Kammann-Klippstein, die Rolle des "Abkommens über die Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Verschmutzung der Nordsee durch Öl" (Agreement for Cooperation in Dealing with Pollution of the North Sea by Oil – Bonn Agreement).

Pressemitteilung am 11. Oktober 2019

Alle Meldungen anzeigen

- Format: Pressemitteilung - Schwerpunktthema: BSH Allgemein 13.11.2019 BSH veranstaltet ersten nationalen Runden Tisch Biofouling

Beim ersten im Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Hamburg veranstalteten nationalen Runden Tisch Biofouling tauschten zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Schifffahrtsindustrie, Verwaltung und Sportbootsektor Informationen zum Umgang mit unerwünschtem Bewuchs von Schiffen und Unterwasserstrukturen durch Mikroorganismen, Algen und Tieren (Biofouling) aus. Der Informationsaustausch soll fortgesetzt und die bereits geltende „Biofouling Richtlinie“ der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation IMO besser bekannt gemacht und ihre Evaluierung unterstützt werden.

- Format: Pressemitteilung - Schwerpunktthema: BSH Allgemein 17.10.2019 BSH: Ausbildungsförderung in der Seeschifffahrt bis 2022 verlängert

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) teilt mit, dass die Ausbildungsplatzförderung in der Seeschifffahrt bis zum 31. Dezember 2022 verlängert wurde. Die Seeschifffahrt bietet weiterhin ein attraktives Berufsfeld mit interessanten Karrieremöglichkeiten. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur setzt sich für den Erhalt und die Sicherung des maritimen Know-how in Deutschland ein und fördert mit seiner neuen Richtlinie die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen auf Seeschiffen für weitere drei Jahre (Fördervolumen pro Jahr ca. 4 bis 5 Mio. Euro).

- Format: Pressemitteilung - Schwerpunktthema: BSH Allgemein 11.10.2019 BSH-Präsidentin lobt Bonn-Agreement als Erfolgsgeschichte

Anläßlich des 50jährigen Bestehens lobte die Präsidentin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie, Dr. Karin Kammann-Klippstein, die Rolle des "Abkommens über die Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Verschmutzung der Nordsee durch Öl" (Agreement for Cooperation in Dealing with Pollution of the North Sea by Oil – Bonn Agreement).

Pressemitteilung am 11. Oktober 2019

- Format: Pressemitteilung - Schwerpunktthema: BSH-Schiffe 30.09.2019 Feierliche Taufe des Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiffes ATAIR

In einem feierlichen Akt auf dem Gelände der Fassmer Werft mit rund 200 Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik ist heute das zukünftige Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff ATAIR des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) getauft worden. 75 Meter Länge, rund 17 Meter Breite, ein Tiefgang von 5 Metern und eine Geschwindigkeit von rund 13 Knoten charakterisieren das erste seegängige Behördenschiff für Spezialaufgaben mit LNG-Antrieb.

Die neue ATAIR wurde am 30. September 2019 im feierlichen Rahmen in der Fassmer Werft in Berne getauft

- Format: Pressemitteilung - Schwerpunktthema: BSH Allgemein 25.09.2019 BSH-Präsidentin begrüßt Engagement der IMO für Frauen in der maritimen Wirtschaft

Die Präsidentin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie, Dr. Karin Kammann-Klippstein, sowie die ehemalige BSH-Präsidentin und IMO-Goodwill-Botschafterin Monika Breuch-Moritz begrüßen ausdrücklich den Einsatz der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO) für die Förderung von Frauen in der maritimen Wirtschaft. „Das IMO – Motto 'Empowering Women in the Maritime Community' hebt die Bedeutung der Frauen für die immer wichtiger werdende maritime Industrie hervor“, betonen beide anlässlich des Weltschifffahrtstages 2019.

Alle Meldungen anzeigen

- Format: Publikation - Schwerpunktthema: Schifffahrt 08.11.2019 Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung

Die Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO) mit den Bekanntmachungen der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Außenstellen Nordwest und NordErscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-86987-922-2
Format: Ringbuch - 160 Seiten - DIN A4
BSH-Nr.: 20005Preis: 25,00 €Der Link verweist auf das Inhaltsverzeichnis

mit den Bekanntmachungen der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Außenstellen Nordwest und Nord

- Format: Publikation - Schwerpunktthema: Vermessung und Kartographie 28.10.2019 1516 (INT 1345) – Sassnitz

Alle weiteren Informationen sowie ein Vorschaubild zu dieser Karte finden Sie in unserem Produktkatalog.

- Format: Publikation - Schwerpunktthema: Schifffahrt 18.10.2019 Winterbetonnung der deutschen Küstengewässer 2019/2020

Erscheinungsdatum: 18.10.2019
(Die digitale Version wird regelmäßig berichtigt)
ISSN: 0945-9324
BSH-Nr.: 2010

- Format: Publikation - Schwerpunktthema: Schifffahrt 18.10.2019 Nautisches Jahrbuch 2020 – Ephemeriden und Tafeln

Zur Bestimmung der Zeit, Länge und Breite auf See nach astronomischen BeobachtungenErscheinungsjahr: 2019
ISSN: 1614-0788
ISBN: 978-3-86987-920-8
Format: Gebundene Ausgabe - 452 Seiten - DIN A4
BSH-Nr.: 2175Preis: 37,00 €Der Link verweist auf das Inhaltsverzeichnis

Ephemeriden und Tafeln

- Format: Publikation - Schwerpunktthema: Deutsche Flagge 09.10.2019 Flaggendokumente und Messbriefe für Wassersportfahrzeuge

Flaggenzertifikat
Das Flaggenzertifikat ist ein amtlicher Ausweis für Seeschiffe, mit dem die Berechtigung zur Führung der Bundesflagge nachgewiesen wird.Schiffsmessbriefe
Das BSH stellt für Sportboote international anerkannte Schiffsmessbriefe aus, die für die Eintragung in ein Seeschiffsregister Voraussetzung sind.Stand: 2019
Format: A4 Faltblatt

und Messbriefe für Wassersportfahrzeuge

- Format: Publikation - Schwerpunktthema: Vermessung und Kartographie 27.09.2019 162 (INT 1342) – Gewässer zwischen Rügen und Møn

Alle weiteren Informationen sowie ein Vorschaubild zu dieser Karte finden Sie in unserem Produktkatalog.

- Format: Publikation - Schwerpunktthema: Vermessung und Kartographie 20.09.2019 41 – Die Schlei von Schleimünde bis Schleswig

Alle weiteren Informationen sowie ein Vorschaubild zu dieser Karte finden Sie in unserem Produktkatalog.

- Format: Publikation - Schwerpunktthema: Meeresumwelt 05.09.2019 Ostsee-Handbuch, südwestlicher Teil

Flensburg bis S-Schweden und KołobrzegAuflage: 23. Auflage
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-86987-921-5
ISSN: 2190-0116
Format: Ringbuch - 254 Seiten - DIN A4
BSH-Nr.: 20031Preis: 75,00 €
Der Link verweist auf das Inhaltsverzeichnis

Titelbild der Veröffentlichung Ostsee-Handbuch, südwestlicher Teil

- Format: Publikation - Schwerpunktthema: BSH Allgemein 01.09.2019 Duale Studiengänge und Ausbildungsberufe im BSH

Spannend · Anders · SicherStand: 09/2019

Startbild des Flyers Duale Studiengänge und Ausbildungsberufe im BSH

- Format: Publikation - Schwerpunktthema: BSH Allgemein 01.09.2019 Praxisintegrierter dualer Studiengang Informatik

Spannend · Anders · Sicher
Ausbildung im BSHStand: 09/2019

Startbild des Flyers Duales praxisintegriertes Studium Technische Informatik

Alle Meldungen anzeigen

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Offshore 08.11.2019 Bekanntmachung zur grenzüberschreitenden Beteiligung nach der Espoo-Konvention über die Änderung des UVP-Berichts zur Errichtung und zum Betrieb des Windparks „Kriegers Flak“

Bekanntmachung des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie zur grenzüberschreitenden Beteiligung nach der Espoo-Konvention über die Änderung des UVP-Berichts zur Errichtung und zum Betrieb des Windparks „Kriegers Flak“ im Bereich der dänischen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Ostsee.

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Offshore 04.11.2019 Bekanntmachung im Verfahren „HVAC-Anbindung Albatros“ hier: Bekanntmachung der Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses

Bekanntmachung des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie über die Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie vom 13.09.2019 für die Verlegung und den Betrieb eines HVAC-Seekabelsystems von der Umspannstation des Offshore-Windparks (OWP) „Albatros“ bis zu der Konverterplattform „BorWin beta“ in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Nordsee nebst den dazugehörenden planfestgestellten Unterlagen.

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Offshore 04.10.2019 Bekanntmachung für den Antrag der Nord Stream 2 AG zur Änderung der Genehmigung gemäß § 133 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BbergG

Amtliche Bekanntmachung des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) über die öffentliche Auslegung des Antrages auf Änderung der Genehmigung des BSH vom 27.3.2018/4.5.2018 nach § 133 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 des Bundesberggesetzes (BBergG) für Errichtung und Betrieb der Transit-Rohrleitung „Nord Stream 2“

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Offshore 20.09.2019 Bekanntmachung über die Einleitung des Verfahrens zur Voruntersuchung von Flächen für Windenergie auf See in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) macht gemäß § 12 Absatz 1 Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) die Einleitung des Verfahrens zur Voruntersuchung von Flächen für Windenergie auf See in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone bekannt.

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Offshore 02.09.2019 Bekanntmachung zur Errichtung und zum Betrieb von zwei HVAC-Seekabelsystemen zur Netzanbindung des Windparks „Baltic Eagle“ und einem HVAC-Seekabelsystem zur Netzanbindung des Windparks „Arcadis Ost 1“

Bekanntmachung des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie über die öffentliche Auslegung von Unterlagen im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens nach § 45 des Gesetzes zur Entwicklung und Förderung der Windenergie auf See (WindSeeG) für die Errichtung und den Betrieb von zwei HVAC-Seekabelsystemen zur Netzanbindung des Offshore-Windparks „Baltic Eagle“ und einem HVAC-Seekabelsystem zur Netzanbindung des Offshore-Windparks „Arcadis Ost 1“ im Bereich der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Ostsee.

Alle Meldungen anzeigen

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Schifffahrt 10.05.2019 05/2019: Sicherheitshinweise zu reflektierenden Hitzeschutzanzügen für die Brandbekämpfung nach MED/3.3

Hitzeschutzanzüge für die Brandbekämpfung als Schiffsausrüstung im Anwendungsbereich der europäischen Schiffsausrüstungsrichtlinie 2014/90/EU (hiernach: MED) müssen vor der Bereitstellung auf dem europäischen Binnenmarkt und der anschließenden Verwendung an Bord eines EU-Schiffes im Sinne der MED ein ordnungsgemäßes Konformitätsbewertungsverfahren („EU-Zulassung“) erfolgreich durchlaufen.

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Schifffahrt 26.02.2019 02/2019: Sicherheitshinweis für Feuerlöscher des Herstellers Eversafe Extinguisher SDN BHD

Der Hersteller Eversafe Extinguisher SDN BHD hat einen Sicherheitshinweis zu möglichen Korrosionsschäden an den Feuerlöschermodellen Brude EEF-9s und Brude EEW-9s veröffentlicht. Die Seriennummern der potentiell betroffenen Modelle sind benannt.

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Schifffahrt 13.07.2018 07/2018: Sicherheitshinweis zu Eintauchanzügen „Rongsheng RSF-1“

Die Küstenwache der Vereinigten Staaten (USCG) hat einen Sicherheitshinweis für Eintauchanzüge veröffentlicht. Bei mehreren Anzügen löste sich die Verklebung zwischen Anzugmaterial und Reißverschluss. Betroffen sind Anzüge vom Typ Rongsheng RSF-1.

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Schifffahrt 12.07.2018 07/2018: Sicherheitshinweis zu gefälschten MED-Zertifikaten

- Format: Meldung - Schwerpunktthema: Schifffahrt 01.11.2017 03/2017: Sicherheitshinweis für McMurdo und Kannad Marine EPIRBs

Alle Meldungen anzeigen

Zusatzinformationen

Veranstaltungen & Termine

Weitere Veranstaltungen

Mehr vom BSH

LNG-Antrieb für Behördenschiff

Die neue ATAIR ist weltweit das erste Behördenschiff mit einem emissionsarmen Flüssiggas (LNG)-Antrieb. Sie wird als hochmodernes Schiff die 1987 in Dienst gestellte ATAIR ablösen. Gebaut wird die ATAIR auf der Fassmer-Werft. 2020 wird sie auf Nord- und Ostsee ihren Dienst aufnehmen.

LNG-Antrieb für Behördenschiff

Windenergie auf See

Die Bundesfachpläne für Nord- und Ostsee geben vor, wie die Offshore-Windenergieanlagen an das Stromnetz angeschlossen werden. Seit dem 01.01.2017 ist das Windenergie-auf-See-Gesetz Grundlage für ein Ausschreibungsmodell, wodurch Wettbewerb und Bietervielfalt erhöht wird.

Windenergie auf See

Meeresumwelt-Symposium 2019

Das 29. Meeresumwelt-Symposium fand vom 4. bis 5. Juni 2019 in Hamburg statt. Mehr als 400 Interessierte aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft sowie Verbände und Privatpersonen diskutierten darüber, wie man den Schutz und die Nutzung der Meere noch besser in Einklang bringen kann.

Meeresumwelt-Symposium 2019

Arbeitgeber BSH

Das BSH bietet interessante Ausbildungs- und Arbeitsplätze mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten rund um die Schifffahrt, den Umweltschutz auf See und die Meeresnutzung. Es werden sowohl technische als auch nichttechnsiche Berufe ausgeübt. Hier finden Sie Informationen und aktuelle Angebote dazu.

Arbeitgeber BSH

Flaschenpostfund in Australien

Beim Thema Flaschenpost denkt jeder an Abenteuer, Schiffbrüchige, romantische Urlaubsgrüße, an Langsamkeit und Zufall und an lange Reisezeiten der Flaschenpostbotschaften - sofern sie überhaupt das Festland erreichen. Es gab aber auch einmal Flaschenposten, die nur der Wissenschaft dienten.

Flaschenpostfund in Australien

Wasserstände und Meeresdaten

  • Wasserstände

    Wasserstandsvorhersagen
    für Nord- und Ostsee

    Neben ausführlichen Wasserstandsvorhersagen stehen Ihnen hier Gezeitenvorausberechnungen für die nächsten 7 Tage zur Verfügung.

    Sie haben die Möglichkeit, sich (kostenpflichtig) telefonisch oder per Fax vor Sturmfluten oder extremen Niedrigwassern warnen zu lassen.

  • Baden und Meer

    Strandaktuelle Informationen
    für Nord- und Ostsee

    Baden und Meer bietet Informationen zur Wassertemperatur sowie zur Wind- und Lufttemperatur für den Bereich der Nord- und Ostseeküste.

  • GeoSeaPortal

    Das Geodatenportal des BSH


    Die GDI-BSH liefert einen zentralen Zugang zu den Geoinformationen und georeferenzierten Messdaten des BSH für interne wie externe Nutzer.