BSH

Gebühren und Preise

Gebühren

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) erhebt Gebühren für Leistungen auf folgenden Gebieten:

  • Flaggenrecht,
  • Bescheinigungen, Lehrgänge, Prüfungen (Seeleute),
  • Schiffsvermessung,
  • Nautische Systeme, Anlagen, Geräte und Instrumente (Prüfung und/oder Zulassung),
  • Ballastwasserbehandlungssysteme (Zulassung),
  • Festlandsockel/Ausschließliche Wirtschaftszone
    (Genehmigung, Änderung einer Genehmigung, Untersagung von Tätigkeiten),
  • Haftungsbescheinigungen,
  • Gefahrenabwehr auf dem Schiff,
  • Marktüberwachung,
  • Schiffsbezogenes Umweltrecht.

Grundlage für das Erheben der Gebühren ist die BSH-Gebührenverordnung (BSHGebV). Die gebührenpflichtigen Tatbestände und Gebührensätze ergeben sich aus der Anlage (zu § 2 Absatz 1) der Gebührenverordnung, dem Gebührenverzeichnis. Ein Teil der Gebühren richtet sich nach der Schiffsgröße oder nach Zeitaufwand (siehe BSHGebV § 3). In Ausnahmefällen gilt die vorher gültige BSH-Kostenverordnung (siehe BSHGebV § 4).

Zu den Gebühren für die Prüfung von Nautischen Systemen, Anlagen, Geräten, Instrumenten und Funkausrüstung enthält das Gebührenverzeichnis Gerätekategorien. Die Gerätekategorien A bis F bedeuten Gebühren in unterschiedlicher Höhe. Die Geräteliste zeigt Ihnen, welche Geräte welcher Gerätekategorie zugeordnet sind.

Preise

Die Preise für Karten und Bücher entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste (PDF, 148KB, Datei ist nicht barrierefrei) oder dem Produktkatalog. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sind verbindliche Endpreise. Für grenzüberschreitende Verkäufe innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes sind sie unverbindliche Preisempfehlungen. Änderungen zur Preisliste werden in den Nachrichten für Seefahrern bekanntgegeben.

Die Preise für die Nutzung digitaler Daten des BSH richten sich nach dem aktuellen Entgeltverzeichnis für digitale Daten (PDF, 885KB, Datei ist nicht barrierefrei). Bitte beachten Sie auch die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)  (PDF, 37KB, Datei ist nicht barrierefrei) zur Abgabe von digitalen Daten mit einem einfachen Nutzungsrecht. Diese finden Sie im Anhang 2 des Entgeltverzeichnisses.

Bei neuen oder sich stark verändernden Produkten behält sich das BSH Preisänderungen vor. Diese werden in den Nachrichten für Seefahrer (NfS) bekanntgegeben.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK