Logo des Bundesamtes fuer Seeschifffahrt und Hydrographie    
 

Schiffseinsatzplan / Ship Schedule 2014

   
 
 

VWFS Wega

2014

Technische Daten / Technical data
Einsatzplanung / Scheduling: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Adresse / Address: Postfach 30 12 20, 20305 Hamburg
Länge des Schiffes / Length of ship: 52,06 m
Breite des Schiffes / Width of ship: 11,40 m
Rufzeichen / Call sign: DBBC
Vermessung / Gross tonnage: 969 BRZ/BRT
Reisegeschwindigkeit / Cruising speed: 10 kn
Tiefgang / Draught: 3,25 m
Forschungsschiff Wega



Fahrt-Nr Zeitraum Arbeitsgebiet Aufgabe/Thema Fahrtleiter / Institut Ausgangs - Zielhafen
Cruise no. Period Work area Subject Chief scientist / Organisation Port of departure - return
14613.01.-18.01.2014Deutsche BuchtWartungsarbeiten an den Seegangsmessbojen und BSH MessnetzstationenM23/
BSH
Hamburg-Hamburg
 22.01.-27.03.2014Nord- und OstseeVermessungs- und WracksucharbeitenN1/
BSH
Hamburg-Hamburg
14701.04.-06.04.2014Deutsche BuchtGeologisches MonitoringM25/
BSH
Hamburg-Hamburg
 07.04.-09.04.2014Nord- und OstseeVermessungs- und WracksucharbeitenN1/
BSH
Hamburg-Hamburg
14814.04.-18.04.2014Deutsche BuchtWartungsarbeiten an den Seegangsmessbojen und BSH MessnetzstationenM23/
BSH
Hamburg-Hamburg
14923.04.-02.05.2014Deutsche BuchtGeologische Kartierung und VermessungM25, N1/
BSH
Hamburg-Hamburg
 06.05.-15.05.2014Nord- und OstseeVermessungs- und WracksucharbeitenN1/
BSH
Hamburg-Hamburg
15019.05.-26.05.2014Deutsche BuchtWartungsarbeiten an den Seegangsmessbojen und BSH MessnetzstationenM23/
BSH
Hamburg-Hamburg
 27.05.-07.08.2014Nord- und OstseeVermessungs- und WracksucharbeitenN1/
BSH
Hamburg-Hamburg
15112.08.-17.08.2014Deutsche BuchtWartungsarbeiten an den Seegangsmessbojen und BSH MessnetzstationenM23/
BSH
Hamburg-Hamburg
 18.08.-01.10.2014Nord- und OstseeVermessungs- und WracksucharbeitenN1/
BSH
Hamburg-Hamburg
15206.10.-16.10.2014Deutsche BuchtWartungsarbeiten an den Seegangsmessbojen und BSH MessnetzstationenM23/
BSH
Hamburg-Hamburg
 21.10.-30.10.2014Nord- und OstseeVermessungs- und WracksucharbeitenN1/
BSH
Hamburg-Hamburg
15307.11.-11.11.2014Deutsche BuchtWartungsarbeiten an den Seegangsmessbojen und BSH MessnetzstationenM23/
BSH
Hamburg-Hamburg
 12.11.-13.11.2014Nord- und OstseeVermessungs- und WracksucharbeitenN1/
BSH
Hamburg-Hamburg
15418.11.-20.11.2014Deutsche BuchtWartungsarbeiten an den Seegangsmessbojen und BSH MessnetzstationenM23/
BSH
Hamburg-Hamburg
 21.11.-22.12.2014Nord- und OstseeVermessungs- und WracksucharbeitenN1/
BSH
Hamburg-Hamburg

Stand: 11.12.2013

Die Anzahl der freien Plätze kann beim Fahrtleiter erfragt werden.

Please direct enquiry about the number of free seats to the chief scientist.

Zurück / back

Suche


Wenn Sie Informationen zu bestimmten Begriffen suchen, können Sie sich hier alle Seiten anzeigen lassen, die diese Begriffe enthalten.





Verknüpfung der Begriffe mit

Druckversion

Seite drucken

Kontakt


Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das DOD, Telefon 040 3190 - 3410

Externe Links


Bonn Agreement

English Version

 
go...
 
 © 2017 Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie Aktualisiert am: 25.06.2014 17:47:47  
 Druckversion

Home • English Version • Kontakt • Hilfe •  Informationsfreiheitsgesetz • Bundesgremienbesetzungsgesetz • Impressum