Logo des Bundesamtes fuer Seeschifffahrt und Hydrographie    
 

Windparks

   
 
 

Offshore-Windenergie. Kabelverlegung für 3 Offshore-Windparks genehmigt

Windparks > Genehmigte Netzanbindungen und dazugehörige Konverterplattformen in der Nordsee > Pressemitteilung vom 22.02.2007

22.02.2007

Für drei Offshore-Windparkprojekte hat das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in dieser Woche die stromabführenden Kabel genehmigt, die in der ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Nordsee verlegt werden sollen. Damit sei eine wichtige Voraussetzung für die komplette Netzanbindung der drei Windparks mit jeweils 80 Windenergieanlagen bis Büsum geschaffen worden, erklärte BSH-Justiziar Christian Dahlke am Donnerstag in Hamburg.

Grünes Licht für die Kabelverlegung erhielten die Windpark-Projekte Amrumbank West und Nordsee Ost – beide ca. 40 km südwestlich von Amrum gelegen, sowie das Projekt Sandbank24, das 90 km westlich von Sylt geplant wird. Die Windparkvorhaben Amrumbank West, Nordsee Ost und Sandbank24 waren bereits 2004 vom BSH genehmigt worden. Bei den in der AWZ genehmigten Kabeln handelt es sich um vier 20 km lange Drehstromsysteme bzw. ein 125 km langes Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungskabelsystem, die für die Netzanbindung der Windparks bis Büsum sorgen. Bereits Ende 2006 hatte das Land Schleswig-Holstein die entsprechenden Genehmigungen für den Bereich des Küstenmeeres erteilt.

Die verschiedenen Genehmigungen für die vorgesehenen Kabelsysteme enthalten inhaltlich aufeinander abgestimmte Auflagen, erläuterte Dahlke abschließend. So müssen zum Schutz der Seevögel bestimmte Bauzeitenfenster eingehalten werden. Auch seien die Kabel nach Außerbetriebnahme der Windparks insgesamt zurückzubauen.

Suche


Wenn Sie Informationen zu bestimmten Begriffen suchen, können Sie sich hier alle Seiten anzeigen lassen, die diese Begriffe enthalten.





Verknüpfung der Begriffe mit

Druckversion

Seite drucken

Kontakt


Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Dr. Nico Nolte, Telefon 040 3190 - 3500

Links


Mehr dazu auf www.bsh.de:
Standards
CONTIS
Seekabel
Rohrleitungen
Forschungshandlungen
Ökologische Begleituntersuchungen Testfeld "alpha ventus"

English Version

 
go...
 
 © 2017 Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie Aktualisiert am: 23.10.2015 10:23:10  
 Druckversion

Home • English Version • Kontakt • Hilfe •  Informationsfreiheitsgesetz • Bundesgremienbesetzungsgesetz • Impressum