Logo des Bundesamtes fuer Seeschifffahrt und Hydrographie    
 

Internationale Zusammenarbeit

   
 
 

 

Das BSH engagiert sich intensiv auch auf internationaler Bühne. Notwendige Maßnahmen, für mehr Sicherheit im Seeverkehr oder für einen effektiveren Meeresumweltschutz, sind nur durch gemeinsame Anstrengungen der Staatengemeinschaft erfolgreich in den Griff zu bekommen. In mehr als 20 internationalen Organisationen setzt das BSH durch seine Mitarbeit Akzente, um in Arbeitsteilung mit anderen Nationen beispielsweise notwendige einheitliche Regelungen und Standards zu entwickeln - eine Arbeit, der wir einen besonders hohen Stellenwert beimessen.

Auch zur Optimierung unseres Angebotsspektrums und Entwicklung neuer Produkte arbeiten wir eng mit ausländischen Partnern zusammen. Zahlreiche bilaterale Vereinbarungen tragen mit dazu bei, dass unter dem blauen BSH-Logo amtliche Seekarten von Skandinavien bis Gibraltar für fast alle europäischen Seegebiete erscheinen.

Wichtige internationale Organisationen, in denen das BSH mitarbeitet:

EUROGOOS: Vereinigung europäischer meereskundlicher Institiutionen zur Entwicklung eines globalen Ozeanbeobachtungssystem (GOOS)

HELCOM: Übereinkommen über den Schutz der Meeresumwelt des Ostseegebietes (Helsinki-Übereinkommen)

ICES: Internationaler Rat für Meeresforschung

IHO:  Internationale Hydrographische Organisation

IMO: Internationale Seeschifffahrts-Organisation

IOC:  Zwischenstaatliche ozeanographische Kommission der Unesco

OSPAR: Übereinkommen über den Schutz der Meeresumwelt des Nordostatlantiks (OSPAR-Übereinkommen)

Suche


Wenn Sie Informationen zu bestimmten Begriffen suchen, können Sie sich hier alle Seiten anzeigen lassen, die diese Begriffe enthalten.





Verknüpfung der Begriffe mit

Druckversion

Seite drucken

Kontakt


Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Dr. Bernd Brügge, Telefon 040 3190 - 3000

English Version

 
go...
 
 © 2017 Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie Aktualisiert am: 30.01.2015 10:22:13  
 Druckversion

Home • English Version • Kontakt • Hilfe •  Informationsfreiheitsgesetz • Bundesgremienbesetzungsgesetz • Impressum