Logo des Bundesamtes fuer Seeschifffahrt und Hydrographie    
 

FINO

   
 
 

Forschungsplattformen in Nord- und Ostsee

Die Nutzung der Offshore-Windenergie zur Steigerung des Anteils erneuerbarer Energien am Gesamtenergiebedarf ist eines der Ziele der Bundesregierung, um Klimaschutz und Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Zur Unterstützung der technologischen Entwicklungen und um bessere Kenntnisse über die Auswirkungen der OWEA-Technologie auf die marine Flora und Fauna zu erlangen, wurde 2002 das Forschungsprojekt FINO (Forschungsplattformen in Nord- und Ostsee) gestartet. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) gefördert.

Die hier zugängliche Datenbank enthält die Ergebnisse der umfangreichen meteorologischen und ozeanographischen Messungen der drei Forschungsplattformen und des Offshore-Testfeldes, soweit sie ihren Betrieb aufgenommen haben.

FINO Datenbank

FINO Datenbank Informationen

Weitere Informationen zum Messprogramm der einzelnen Forschungsplattformen sind unter den folgenden Links zu finden:

FINO 1

FINO 2

FINO 3

FINO 1 FINO 2 FINO 3

54° 00' 53,5’’ N, 06°35' 15,5’’ E
www.fino1.de

55° 00,42’ N, 013° 09,25’ E
www.fino2.de

55° 11,7’ N, 007° 09,5’ E
www.fino3.de

Die Nutzung der FINO-Daten für wissenschaftliche Forschung ist kostenfrei. Die Gebühr für die kommerzielle Datennutzung beträgt 1500,- EUR pro Jahr.

Die Nutzung der FINO-Daten unterliegt folgenden Einschränkungen:

1. In Veröffentlichungen ist auf FINO als Datenquelle hinzuweisen

2. Die Weitergabe der Originaldaten sowie Datenreihen, aus denen die Originaldaten abgeleitet werden können, an Dritte ist nicht erlaubt

3. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten besteht nicht

Übersicht der FINO Forschungsplattformen in Nord- und Ostsee

Kartenausschnitt FINO3 Position 55° 11,7’ N, 007° 09,5’ E Kartenausschnitt FINO2 Position 55°00,42’ N, 013°09,25’ E Kartenausschnitt FINO1 Position 54° 00' 53,5’’ N, 06°35' 15,5’’ E

Suche


Wenn Sie Informationen zu bestimmten Begriffen suchen, können Sie sich hier alle Seiten anzeigen lassen, die diese Begriffe enthalten.





Verknüpfung der Begriffe mit

Druckversion

Seite drucken

Links


Mehr dazu auf www.bsh.de:
MARNET
MUDAB Datenbank
DOD

Externe Links:
DEWI
WIND-consult
IOW
Schifffahrtsinstitut Warnemünde
Germanischer Lloyd
Forschungs- und Entwicklungszentrum Kiel
PTJ

Kontakt


Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an 
Kai Herklotz, Telefon 040 3190 - 3230
Olaf Outzen, Telefon 040 3190 - 3285

English Version

 
go...
 
 © 2014 Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie Aktualisiert am: 21.08.2013 11:23:44  
 Druckversion Home • English Version • Kontakt • Hilfe • Informationsfreiheitsgesetz • Impressum