Logo des Bundesamtes fuer Seeschifffahrt und Hydrographie    
 

MURSYS - Nordsee

   
 
 

Ship-Of-Opportunity-Programme (SOOP)

Messung der Wassertemperatur der oberen Ozeanschicht

Seit 1988 ist das BSH mit 2 Schnitten im Atlantik am internationalen Ship-Of-Opportunity-Programme (SOOP) beteiligt. Das primäre Ziel von SOOP ist die Erfassung und Verbreitung von Temperaturdaten und ihrer Veränderungen in der oberen Ozeanschicht nach Erfordernissen des World Climate Research Programmes (WCRP) der WMO. Die Messungen werden mit XBT-Anlagen zum Teil von Forschungsschiffen, überwiegend jedoch von Handelsschiffen aus vorgenommen.

Informationen zu SOOP mit weiterführenden links finden sich nun auf der BSH-Internetseite unter:
(http://www.bsh.de/de/Meeresdaten/Beobachtungen/SOOP/index.jsp)

MURSYS - Startseite MURSYS - Nordsee alphabetisch MURSYS - Ostsee alphabetisch
MURSYS - aktuell MURSYS - retrospektiv MURSYS - Archiv

Suche


Wenn Sie Informationen zu bestimmten Begriffen suchen, können Sie sich hier alle Seiten anzeigen lassen, die diese Begriffe enthalten.





Verknüpfung der Begriffe mit

Druckversion

Seite drucken

Kontakt


Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die MURSYS-Redaktion, Telefon 040 3190 - 3523

Links


Mehr dazu auf www.bsh.de:
MUDAB
DOD
BLMP

English Version

 
go...
 
 © 2017 Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie Aktualisiert am: 01.09.2008 14:13:09  
 Druckversion

Home • English Version • Kontakt • Hilfe •  Informationsfreiheitsgesetz • Bundesgremienbesetzungsgesetz • Impressum