Logo Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie    
 

Strömungen

   
 
 

Strömungsvorhersagen für Segler als GRIB-Dateien

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) stellt Vorhersagen der Oberflächenströmungen als Datenpakete zur Verfügung, die in Navigations- und Regattaprogrammen verwendet werden können.

Da es eine steigende Nachfrage von Wassersportlern nach Strömungsvorhersagen gibt, möchte das BSH testen, ob seine Daten für Regattateilnehmer und ggf. auch für alle anderen Wassersportler geeignet sind. Es bietet deshalb täglich im Bereich der Nordsee und Ostsee vier regionale Datenpakete an, die dreitägige Vorhersagen im GRIB-Format enthalten:

    Nordsee:

  1. Nordsee ca. 48,5° N 4°W bis 60°N 10°E, Gitterabstand 6 sm , zeitliche Auflösung 1h
  2. Deutsche Bucht ca. 53,3°N 7,5°E bis ca. 54,5° N 9,3°E , Gitterabstand 1sm, zeitliche Auflösung 30 min
  3. Ostsee:

  4. Ostsee ca. 52° N, 10° E bis 68,8° N, 30° E, Gitterabstand: 6 Seemeilen, zeitliche Auflösung 1 Stunde.
  5. westliche Ostsee ca. 53,2° N, 9,5° E bis ca. 56,4° N, 14,8° E , Gitterabstand : 1 Seemeile, zeitliche Auflösung 1 Stunde.

Sie können die Daten (GRIB-Format) mit jedem marktüblichen Webbrowser bzw. FTP-Clientprogramm beim BSH unter folgender Adresse abrufen:

ftp://ftp.bsh.de/Stroemungsvorhersagen/

Im angegebenen Verzeichnis finden Sie dreitägige Strömungsvorhersagen des aktuellen Tages, im Unterverzeichnis archiv die der beiden Vortage. Die Dateien sind komprimiert. Die benutzten Kompressionsprogramme sind bzip2 und zip. Die bz2-Dateien können von einigen Navigationsprogrammen direkt verarbeitet werden. Die entkomprimierten Dateien haben die Bezeichnung 'Current_kk_2006mmdd.grb, wobei kk eine Gebietskennung (no: Nordsee, gb: Deutsche Bucht, ba: Ostsee, wb: westliche Ostsee), mm den Monat und dd den Tag bezeichnen, an dem die Vorhersagen berechnet wurden. Die Aktualisierung ist jeweils ab ca. 5 Uhr morgens verfügbar.

Das BSH erzeugt die Daten mit Hilfe eines numerischen Vorhersagemodells, das für die aktuellen Wasserstands- und Sturmflutvorhersagen des BSH sowie für Drift- und Ausbreitungsprognosen z.B. bei Ölverschmutzungen, entwickelt wurde. Das Modell berechnet täglich dreitägige Vorhersagen für gezeiten-, sowie wind- und dichtebedingte Strömungen. Die berechneten Oberflächenströmungen stellen Mittelwerte der Strömungen über die ersten 8 Meter der Wassersäule dar.

Zu den Strömungsvorausberechnungen geben wir folgenden rechtlichen Hinweis:
Das BSH übernimmt keine Gewährleistung für die Funktionsfähigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit und Aktualität der Vorhersagedaten. Zudem wird keine Haftung übernommen für durch fehlerhaft angelegte Dateien oder fehlerhaft strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige technische Störungen.

Das BSH wünscht allen Regatta-Teilnehmern viel Erfolg und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

zurück zur Übersicht über die Strömungsvorhersagen

Suche


Wenn Sie Informationen zu bestimmten Begriffen suchen, können Sie sich hier alle Seiten anzeigen lassen, die diese Begriffe enthalten.





Verknüpfung der Begriffe mit

Druckversion

Seite drucken

Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Operationelle Modelle

Links

Mehr dazu auf www.bsh.de: Vorhersagemodelle
Baden & Meer
Gezeiten
Wasserstand
Zirkulationsmodelle
Meeresoberflächentemperatur
Zirkulationskalender Deutsche Bucht

Weitere Links:
GeoSeaPortal
NOOS
BOOS

English Version

 
go...
 
 
 
 © 2017 Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie Aktualisiert am: 22.08.17 20:14  
 Seitenanfang Home • Kontakt • Hilfe • Barrierefreiheit • Impressum