Schiffsvermessung





Logo des Bundesamtes fuer Seeschifffahrt und Hydrographie
   
 

Schiffsvermessung

   
 
 

Schiffsvermessung und Schiffsmessbrief

 

Alle Seeschiffe über 24 m Länge benötigen einen Internationalen Schiffsmessbrief („International Tonnage Certificate 1969“ - ITC 69), Seeschiffe von 15 bis 24 m Länge einen (nationalen) Schiffsmessbrief. Für Seeschiffe unter 15 m Länge kann bei Bedarf ein (nationaler) Schiffsmessbrief ausgestellt werden.

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ist zuständig für die Vermessung aller Seeschiffe (einschließlich der Sportboote) unter deutscher Flagge, sowie auf Antrag auch für Schiffe unter anderen Flaggen.

Weitere Informationen und Antragsformulare

 

 
 © 2017 Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie Aktualisiert am: 20.11.2014 15:27:48  
 Druckversion

Home • English Version • Kontakt • Hilfe •  Informationsfreiheitsgesetz • Bundesgremienbesetzungsgesetz • Impressum