Fachangestellte/r für<BR>Medien und Informationsdienste<BR>Fachrichtung Bibliothek (FAMI)





Logo des Bundesamtes fuer Seeschifffahrt und Hydrographie
   
 

Fachangestellte/r für
Medien und Informationsdienste
Fachrichtung Bibliothek (FAMI)

   
 
 

Alle Infos auf einen Blick

 

Frau in der Bibliothek

Ausbildung zum/zur

Fachangestellten für Medien und Informationsdienste
Fachrichtung Bibliothek (FAMI)

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsorte

Praktische Ausbildung: BSH Hamburg; externe Praktika
Theoretische Ausbildung: Berufliche Schule an der Alster (H 11) in Hamburg

Ausbildungsinhalte

Beschaffung und Bearbeitung von Medien

  • durch Kauf, Tausch, Geschenk, Fernleihe
  • Rechnungskontrolle und Eingangsverbuchung von Medien mittels entsprechender Bibliothekssoftware
  • Erfassen der einzelnen Medien für die Suche im elektronischen Bibliothekskatalog

Ausleihe, Beratung, Recherche

  • Bereitstellung und Verbuchung von Medien, Erstellung von Benutzerausweisen
  • Auskunft, Beratung und Informationsvermittlung für die Benutzer der Bibliothek
  • Recherchen in verschiedenen gedruckten und elektronischen Informations- und Kommunikationsmitteln

Organisation und Verwaltung

  • Bearbeitung von Mahnungen
  • Pflege von Bibliotheksbeständen
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei Führungen

Voraussetzungen

  • Schulabschluss mit befriedigenden Leistungen, insbesonders in den Fächern Deutsch und Englisch
  • Gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Grundlegende IT-Kenntnisse und Interesse an Informationsvermittlung durch moderne Technologien
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Kontaktfreudigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Perspektiven nach der Ausbildung: allgemein

  • Tätigkeitsfelder gibt es in öffentlichen (z.B: Stadtbibliotheken) oder in wissenschaftlichen Bibliotheken (Hochschulen, Forschungseinrichtungen), außerdem in Bibliotheken der öffentlichen Verwaltung oder in Museen; in Betriebsbibliotheken größerer Firmen (Industrie, Dienstleistungen) oder Kirchenbibliotheken, bei Verbänden, Vereinen oder in Verlagen.
  • Möglichkeit zum Studium: Bachelor-Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement (Voraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung), Abschluss: Bachelor of Arts, B.A.
  • Studium ohne Hochschulberechtigung: Studiengang Informationsmanagement
    (Hochschule Hannover); Voraussetzung: FAMI-Ausbildung, Fachrichtung Bibliothek und 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ansprechpartner:

Allgemeine Informationen zu der Ausbildung und dem Berufsbild des/der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek, erhält man u. a. bei Arbeitsagenturen, Handelskammern und Berufsverbänden.

Ausbildungsstandort

Übersichtskarte Hamburg (PDF)

Zur Startseite

 

 
 © 2017 Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie Aktualisiert am: 18.11.2016 08:37:37  
 Druckversion

Home • English Version • Kontakt • Hilfe •  Informationsfreiheitsgesetz • Bundesgremienbesetzungsgesetz • Impressum